[lesung] Erlangen NOIR @ Stadtbibliothek Erlangen

Zum Krimitag 2022 am 8. Dez komme ich mit einer Erlangen-NOIR-Lesung in die Erlanger Stadtbibliothek: „Ein Wechselspiel aus Fakt und Fiktion – der Nürnberger Kulturpreisträger Philip Krömer liest drei rätselhafte, unheimliche Geschichten aus der Serie „Erlangen NOIR“, bekannt aus den Erlanger Nachrichten, und erzählt von der Entstehung und den Hintergründen der Texte. Gerade, weil sie„[lesung] Erlangen NOIR @ Stadtbibliothek Erlangen“ weiterlesen

[lesung] Frei Bordsteinkante

Im Programm des regionalen Erlanger Kulturfestivals Frei Bordsteinkante finden auch zwei Erlangen-NOIR-Lesungen an zentralen Handlungsorten der Geschichten statt: Ich lese Schrödingers Kampfkommandant über Erlangens Retter (?) Werner Lorleberg im Hinterhof des Stadtmuseums (Eingang zur ehem. Befehlsstelle im Luftschutzbunker) und NOIR-Kollege Björn Bischoff liest Mach dir ein paar schöne Stunden, geh ins Kino über die Glockenlichtspiele„[lesung] Frei Bordsteinkante“ weiterlesen

[veröffentlichung] Erlangen NOIR #9

1978 lehnte der Erlanger Stadtrat mit knapper Entscheidung den Bau einer Hängebahn-Trasse durch die Hugenottenstadt ab. Oder doch nicht? In meiner neunten Folge ERLANGEN NOIR spiele ich den Gedanken durch, wie ein Erlangen aussehen könnte, in dem das Projekt doch realisiert wurde: Vandalenland Die Erzählung erscheint heute, den 11.06.2021, mit einem Bild von Michael Jordan„[veröffentlichung] Erlangen NOIR #9“ weiterlesen

[veröffentlichung] Erlangen NOIR #7

In der Feiertagsausgabe 13./14.05.2021 der Erlanger Nachrichten erschien die siebte Folge ERLANGEN NOIR: Meine Erzählung Seid bereit! April 1986: Im Kernkraftwerk Tschernobyl brennt bei einem missglückten Sicherheitstest eine Reaktorhülle durch. Die entweichende Atomwolke zieht über Europa hin, auch auf Erlangen fallen entgegen aller Vorhersagen verseuchte Niederschläge. Ein Prepper-Pärchen muss improvisieren, um vor der drohenden Apokalypse„[veröffentlichung] Erlangen NOIR #7“ weiterlesen

[veröffentlichung] Erlangen NOIR #5

Heute, am 16.04.2021, erscheint die fünfte Folge unserer Reihe ERLANGEN NOIR in den Erlanger Nachrichten. Meine Erzählung Und dann wirft einer ein Streichholz geht einem fremdenfeindlichen Übergriff im Jahr 1980 nach, bei dem ein schwarzer GI nach einem Handgemenge von einem Mob aus Taxifahrern verfolgt und schwer verletzt wurde. Möglicherweise rettete ihm nur ein Zufall„[veröffentlichung] Erlangen NOIR #5“ weiterlesen