[rezension] Nürnberger Nachrichten über »Ein Vogel ist er nicht«

Am 7. November brachten die Nürnberger Nachrichten ein halbseitiges Autorenporträt inkl. Buchbesprechung meines neuen Erzählbands. Darin u.a.: »Vincent van Gogh, Edgar Allan Poe oder Kaiserin Sisi bekommen von ihm neue Biographien, neue Leben geschenkt. Mal phantastisch, mal absurd. Immer sprachlich außergewöhnlich, immer fesselnd vom ersten Wort. Kurzgeschichten epischer Schönheit.« Zum ganzen Artikel auf nordbayern.de Zum„[rezension] Nürnberger Nachrichten über »Ein Vogel ist er nicht«“ weiterlesen

[rezension] Buchtipp »Ein Vogel ist er nicht« in LIFT

Ein Vogel ist er nicht – Neun Umschreibungen ist Frank Rudkoffskys Buchtipp im LIFT-Magazin 11/2019: »Was wäre, wenn Napoleon vor der Schlacht von Waterloo eine Blume aus der Stirn gewachsen wäre? Und was haben Da Vincis Erfindungen mit seinen Hämorrhoiden zu tun? In urkomischen und äußerst skurrilen Erzählungen schreibt Autor Philip Krömer einfach die Geschichte„[rezension] Buchtipp »Ein Vogel ist er nicht« in LIFT“ weiterlesen

[rezension] SPON über »ESCAPE Dysturbia«

Die Netzwelt-Redaktion von Spiegel Online empfiehlt 10 Spiele für Krimifans, darunter: ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball »Sehr schönes Einsteigerspiel für Krimifans. Das Spielmaterial, besonders die Raumpläne, sind liebevoll gestaltet und die sehr unterschiedlichen Rätsel gut lösbar.« Zum Artikel Zum Spiel

[rezension] Neue Dysturbia-Besprechungen

ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball, dessen Setting, Figuren und Story ich mitgestaltet habe, wurde neu besprochen von … 4players: »ESCAPE Dysturbia von Homunculus Spiel vereint das kniffliges Escape-Room-Konzept mit dem spannenden Flair aus Abenteuer-Spielbüchern. Wer Spaß an Rätselspielen mit Story hat, kommt hier komplett auf seine Kosten.« spieletest.at: »Mit viel Liebe zum Detail wurde hier eine„[rezension] Neue Dysturbia-Besprechungen“ weiterlesen

[rezension] Spiele-Blogs über »ESCAPE Dysturbia«

Drei Besprechungen des neuen kooperativen Exit Games für Zuhause, ESCAPE Dysturbia: Mörderischer Maskenball, an dessen Entstehen ich als Konzepter und Autor beteiligt war: Brettspielpoesie: »Ein interessantes, spannendes Erlebnis.« 5 von 6 Punkten. mokita: »Besonders das immer weiter Fortführen der Handlung gibt dem Spiel einen neuen Dreh. Zusätzlich haben sich Leute von homunculus ein paar sehr„[rezension] Spiele-Blogs über »ESCAPE Dysturbia«“ weiterlesen